Freitag, 18. November 2011

Seelentröster

Jeder von uns braucht irgendwann mal einen Seelentröster, oder? Nicht immer ist alles Friede, Freude, Eierkuchen... Darum soll es aber jetzt nicht im Detail gehen und diesen Seelentröster kann man auch gut benutzen, wenn man gerade keinen Trost braucht:


Gewöhnungsbedürftig ist das braune Badewasser :) Aber hey, entscheidend ist der Duft und da es sich um ein Schaumbad handelt, die Schaumbildung.
Der Duft ist klasse! Richtig schokoladig und man kann sich - trotz braunem Wassers - gut entspannen.
Die Schaumbildung könnte größer sein. Ich liebe so viel Schaum wie möglich in der Wanne und bin da durch die Lush Bubble Bars auch sehr verwöhnt. Beim nächsten Mal nehme ich einfach mehr, als auf der Packung empfohlen, vielleicht bekomme ich dann mehr Schaum.
Habt ihr das Kneipp Schaumbad auch schon ausprobiert?

Und jetzt ab in die Wanne...

Kommentare:

  1. gestern ausprobiert und ich war auch etwas vom Schaum enttäuscht, ansonsten angenehm ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Schaumbäder =) Von Kneipp hatte ich bis jetzt nie Schaumbäder nur Entspannungsbäder.Ich liebe es in der Wanne zu liegen aber momentan bin ich in Australien und habe nur eine Dusche, bin froh wenn ich ab April wieder in Deutschland bin und endlich wieder Baden kann =)

    Grüße Lu

    AntwortenLöschen
  3. Man sollte meinen, dass du gerade in australien keine wanne brauchen solltest, aber wenn ich mir deinen post so über das wetter ansehe, hätte ich an deiner stelle auch gerne eine ;)

    AntwortenLöschen