Dienstag, 27. Dezember 2011

Weihnachts-Fazit und Outfit

Und nu' ist der Weihnachtstrubel auch schon wieder vorbei. Obwohl man doch zuvor meint in Stress unterzugehen, wird am Ende doch meist alles ganz gut und man ist erstaunt, wie schnell die Tage nur so dahinziehen, oder?! 
Ich sitze nun mittlerweile wieder so gut wie im Zug und freue mich auch schon wieder auf meine eigenen vier Wände, auch wenn es Zuhause immer schön ist, ich wohne schon so lange alleine, ich brauche mein eigenes kleines Heim.


Nichtsdestotrotz lautet mein diesjähriges Fazit: sehr schön und gelungen, viel sehr gutes Essen und mindestens 3-5 Kilo mehr, die ich nach Hause tragen muss, viele erfüllte Wünsche und schöne Geschenke, die ich auch irgendwie nach Hause kriegen muss... Hoffentlich ist der Zug ist nicht so voll!
Essenstechnisch war dieses Jahr wirklich zu viel! Total übertrieben, ich weiß schon gar nicht, was ich alles gegessen habe :D Ich erinnere mich, dass ich 2 Kuchen gebacken habe, Käse- und Kokoskuchen, die beide verboten lecker waren und wir sind ja auch noch Essen gegangen...


Das Christkind war aber auch nicht untätig und hat mir viele schöne Geschenke unter den Baum gelegt und mir viele meiner Wünsche von dieser Wunschliste hier erfüllt :) U.a. auch die Bücher, ich freu' mich sehr!

Übrigens sind meine Boots, die ich bei brands4friends erstanden habe, pünktlich einen Tag vor Heilig Abend angekommen. Sie sind super, ich werde sie behalten! In weiser Voraussicht hatte ich sie zu meinen Eltern schicken lassen. Wieso eigentlich weise Voraussicht?! Die Dinger muss ich doch jetzt auch wieder irgendwie nachhause schleppen... Schließlich bin ich ja nicht barfuß gekommen... Das war alles andere als weise!


Ich hoffe, ihr hattet auch alle schöne Weihnachten, keinen Streit oder Stress und dass euch ein paar eurer Wünsche erfüllt wurden und ihr rundum vollgefressen, glücklich und zufrieden seid.

Die Katze hatte beim Geschenkeauspacken auch ihren Spaß ;)

Bei mir wird es die nächsten Tage nicht ruhig bleiben. Heute komme ich also wieder in mein kleines Heim und morgen Nacht fahre ich nach Paris! D.h. ankommen, auspacken, waschen, verhungern, weil keine Zeit zum einkaufen und es sich auch nicht lohnen würde, was aber nach der Fresserei weniger dramatisch ist und dann wieder packen! Puh... ich habe ja schon mal erwähnt, wie gerne ich packe ;) Egal, ich freu' mich auf PARIS! Und Vorteil: es geht mit Auto gen Frankreich!

Um nun aber mit dem diesjährigen Weihnachtsfest abzuschließen, gibt es zum Schluss noch einen kleinen Einblick in eines meiner Weihnachtsoutfit:

PAILLETTEN :D

Habt ihr Weihnachten gut überstanden?!

Kommentare:

  1. das oberteil sieht super gut aus !
    ich habe mir in letzter
    zeit auch sehr viel
    mit pailetten gekauft =P

    AntwortenLöschen
  2. zur weihnachts- und silvesterzeit kann man mir aber auch alles was goldig, silbern oder glitzernd ist oder Pailletten hat, vorsetzen! ich liebe es einfach :)

    AntwortenLöschen