Freitag, 27. Januar 2012

In love with Karl

Ahja, es gibt schon so einige hübsche Stücke in der neuen Kollektion von Karl Lagerfeld, die aktuell bei net-a-porter vertrieben wird. Fehlt nur das nötige Kleingeld, dabei sind die Teile noch "erschwinglich", wenn man sich mal Designerpreise dieser Kategorie ansieht - so ein Mist! Vor allem die Jacke hat es mir angetan! Und wie Lara, treibt Karl auch mir immer ein Lächeln auf die Lippen, wenn ich ihn in Interviews sehe ;)


In love with Karl


Herrlich diese auffällige Unauffälligkeit, oder? Dieses Schnörkellose und Unkomplizierte und dennoch so sehr klassisch und edel, dabei gleichzeitig nicht langweilig, sondern sehr modern... Ja, ich schwärme - und dabei wird es auch nur bleiben ;)

Kommentare:

  1. Ich hab hier ein Rezept dazu, allerdings verwenden wir heute Parmesan, da wir so viel übrig haben ;)
    http://aliceinastonishland.blogspot.com/2011/03/food-tuna-meets-zucchini.html

    AntwortenLöschen
  2. Doch, das Salz hat man geschmeckt, aber nur minimal. :o) War gut.
    Schöne Karl Sachen - aber echt noch teuer. 100 euro für ne Jute-Tasche. ;o)

    AntwortenLöschen
  3. die kostet bei uns nur 20 pounds die Jute-Tasche?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die, die ich auf dem Bild habe, kostet hier auch 19€, aber es gab noch eine andere für 100€ ;)

      Löschen
  4. Tres chick!

    Love Karl Lagerfeld!

    Dein blog ist echt süß =)

    lg vanessa win

    AntwortenLöschen