Freitag, 13. Januar 2012

My Style - Blogstöckchen

Bei Miss W gibt es diese Woche wieder ein tolles Blogstöckchen und da ich gefühlt schon ewig nicht mehr mitgemacht habe, wird es diese Woche mal wieder Zeit:

Wie würdest Du Deinen Stil beschreiben?
Ich glaube, ich habe nicht nur einen, ich wechsel zwischen klassischen Teilen, Business Casual, Rock Chic und Casual.

Daily Outfit


Dein Lieblingsoutfit?
 Schwierig, ich kleide mich wirklich danach, wie ich mich fühle (deshalb hasse ich packen ja auch so ;) ). Aber ich würde sagen, entweder:
ein schlichtes schwarzes Kleid - langer Cardigan - Stiefel
oder
Jeans - auffälliges oder schlichtes Oberteil, je nachdem... - schwarzer Blazer geht immer - Ankle Boots, Ballerinas oder auch Chucks.

Everyday Outfit


Dein Styling-Tipp?
Trag was dir gefällt und fühle dich wohl, peppe alles mit ein paar Accessoires, Halstuch und hübschen Schuhen auf und alles ist gut!

via

Geht gar nicht?
Ich bin sehr tolerant und vertrete wirklich die Meinung, dass jeder das anziehen soll, was er will. Aber neuerdings habe ich ein No-Go, da mir vermehrt junge Mädels über den Weg laufen, deren Untergeschoss ich bewundern darf. Mädels, Leggins ist ja okay! Vor allem, wenn sie blickdicht ist und mit halb langem Oberteil, das euren Hintern halb verdeckt, auch alles kein Problem, sieht oft sogar sehr schön aus, ja. Aber Strumpfhose, die auch noch nahezu durchsichtig ist bzw. halbdurchsichtige Leggins und dann ein halb langes Oberteil, das VIEL zu kurz ist, um euren Hintern zu verdecken und man euer Höschen sieht?! Und sich überhaupt alles abzeichnet?! Habt ihr den Rock vergessen? Bitte Mädels, zieht euch doch etwas an, das weniger durchsichtig und bisschen länger ist!

Deine Stilikone oder bevorzugte Modeepoche?
Ich finde zwischen den 20ern bis zu den 70ern Teile, die mir gefallen! Aber die 20er mit Mademoiselle Chanel als Stilikone, aber auch die 50er mit Grace Kelly gefallen mir ziemlich gut!

via

Lieblingsteile?
Ich habe Stiefel, die ich schon mein halbes Leben besitze und immer noch trage: braune Wedges! Eine Kopfbedeckung, also Mütze oder Hut würde ich dazu zählen und meine Thermostrumpfhose, da ich so gerne Röcke bzw. Kleider trage und ein schwarzer Blazer, der muss sein! 

Ich kann nicht ohne?
Meine Thermostrumpfhose ;P und Armstulpen! Meist trage ich die im Winter sogar häufiger als Handschuhe, mit ihnen ist es so gemütlich. Im Sommer kann ich definitiv nicht ohne Sandalen. Aber am wichtigsten ist mein Zuhause-Gammel-Outfit, ohne das geht wirklich nichts ;)

Ich wünschte...
...ich hätte einen eigenen kleinen Raum für all meine Schuhe, Klamotten und Accessoires, also quasi einen begehbaren Kleiderschrank bzw. Ankleidezimmer ;) Ah, das wär' schön!


via

Kommentare:

  1. Das erste Outfit nehme ich mir gleich mit.
    Ich wundere mich gerade, weshalb mir Dein Blog die neuen Posts nicht mehr anzeigt? Ich habe Dich bei Bloglovin abonniert, doch irgendwas scheint nicht zu klappen... werde gleich mal abchecken gehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmmm... hast du herausgefunden, woran es liegt? Ich habe nämlich nichts geändert oder so. Komisch! Ich hoffe, es funktioniert wieder!

      Löschen
    2. Ich glaube, ich habe Dich aus Versehen un-abonniert. Nun habe ich Dich aber wieder abonniert und es scheint zu klappen.

      Löschen
    3. :) tztztz... ;P
      Bin ja nur froh, dass es nicht an mir liegt ;)

      Löschen
    4. toller blog :) bin gleich mal leserin geworden :D xxx

      Löschen