Sonntag, 27. Januar 2013

Immer wieder Sonntags: Wochenrückblick

Ich habe eine der schlimmsten Wochen überhaupt hinter mir und ich wünsche mir, dass das Wochenende noch ein paar Tage länger halten würde, damit nicht morgen schon wieder Montag ist und das Arbeitsgrauen von vorne beginnt. Irgendwann muss ich da mal ausführlicher zu schreiben, aber vorerst kämpfe ich mich da mal so durch, denn aller Voraussicht nach ist ein Ende in Sicht... Drückt mir die Daumen.

|Gesehen| das einzige Mal, dass ich diese Woche den Fernseher an hatte, war Mittwoch für Grey's Anatomy und gestern habe ich mir die Shopping Queen Folgen der vergangenen Woche, die ich mir aufnahm, in Dauerschleife angesehen
|Gehört| mich selbst, wie ich die ganze Woche am Telefon hing und vor mich hin telefonierte
|Gelesen| die Tribute von Panem Trilogie ist soooooo toll, fange jetzt den dritten Band an und bin so begeistert von den Büchern!


|Getan| ich war wütend, ich hab mich geärgert, ich war fassungslos, hab vor mir hingemeckert und allen mein Leid geklagt...
|Gegessen| Alice postete vorhin ein Foto von Apfelpfannkuchen aus dem Backofen, das mir direkt das Wasser im Mund zusammen laufen ließ, kurz die Zutaten abgecheckt, alles da, läuft, machen wir :)
|Getrunken| Wasser, Apfelschorle
|Gefreut| hmmmm...
|Geärgert| fragt nicht, meine momentane Arbeitsaufgabe ist nur so zum vor sich hin kotzen, was weniger mit der Aufgabe an sich zu tun hat, aber ich will mich jetzt versuchen nicht aufzuregen und die letzten Stunden meines Sonntages noch genießen und den Kopf frei kriegen 
|Gekauft| riesig viel Katzenfutter, ich liebe Fressnapf :) und einen Schalhänger von Rossmann



|Geklickt| ich hatte für nichts Zeit, diese Woche war einfach zu anstrengend, um noch irgendetwas klicken zu können, ich werde mich jetzt durch eure Blogs klicken
|Gestaunt| darüber, dass das, was um mich herum gerade passiert bzw. nicht passiert, wirklich passiert!

Genießt den Sonntag!

Kommentare:

  1. Oh nein, das klingt ja furchtbar :( Fühl dich mal ganz feste gedrückt von mir!
    Es ist immer kacke, wenn's doof auf der Arbeit läuft. Ich kenne das von diversen Praktika, immerhin war da immer ein Ende in Sicht. Hoffentlich musst du auch nicht mehr so lange leiden, was auch immer dich bedrückt.
    Genieß noch deinen Sonntag
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oje Liebes, ich hoffe, du hast bald wieder weniger Stress, das hört sich ja echt schlimm an!
    Ich drück dich und wünsch dir eine ganz ganz schnell vergehende Woche! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. oha... ich hoffe, das wird alles bald wieder gut!
    lass es raus ;) hilft ja auch

    go, elvis! ich hoffe, der schmust dich brav wieder zu besserer laune (besonders wenn du ihn mit so vielen leckereien verwöhnst)

    AntwortenLöschen