Mittwoch, 13. Februar 2013

Neue alte Bücher

Neulich las ich auf Twitter so etwas wie: Ultra spannend - nicht vor'm Schlafengehen lesen, weil man nicht aufhören kann - am besten in einem durch lesen usw. Angefixt also von dieser Unterhalten zwischen Alice und Lilly recherchierte ich nach den Büchern von Sharon Bolton. Fündig wurde ich bei reBuy, wo ich Todesopfer für 0,99€ und Schattenhaus für 1,49€ ergattern konnte. Mit Versandkosten von ca. 4€, habe ich für zwei Bücher insgesamt dennoch weniger bezahlt als für eins, das ich im Laden gekauft hätte. Gut, sie sind gebraucht und man erkennt schon, das sie bereits bei wem anders im Bücherregal standen, dennoch sind sie in einem top Zustand und für den Preis und das (hoffentlich) schnelle Lesevergnügen, ist das für mich okay. Der Versand ging übrigens sehr schnell.


Habt ihr reBuy schon einmal ausprobiert oder ein anderes derartiges Shoppingportal, das ihr empfehlen könnt? Und kennt ihr die Bücher und haben sie euch gefallen?

Kommentare:

  1. Also ich bestelle öfter bei Medimops über amazon. Dort kann man ja auch gebrauchte Bücher kaufen und besonders für die Uni kann man dort echt einiges sparen :) Versandt liegt da nämlich auch immer nur bei 3€ :)

    AntwortenLöschen
  2. Du Opfer!!! :o) Das Todesopfer muss ich immer noch zu Ende lesen.. aber so wenig Zeit. :o(

    AntwortenLöschen