Donnerstag, 17. Oktober 2013

Yves Rocher Schnapper Kauf

Mit meiner Glamour Shopping Card wanderte ich auch zu Yves Rocher. Ich hatte bereits seit längerem eine recht lange Einkaufsliste mit Produkten, die ich unbedingt mal probieren wollte. Ich packte sie immer mal wieder in meinen virtuellen Einkaufskorb und bestellte am Ende doch nie.

Als ich den Laden betrat, sprang mir direkt eine liebreizende Verkäuferin entgegen und sagte: "heute gibt es 50% auf alles, weil wir bald umbauen" und ich so: und was ist mit der Glamour Shopping Card, die habe ich nämlich auch? "die Prozente gibt es dann auch noch oben drauf" JACKPOT! Wo ist das Einkaufskörbchen, das ich vollmachen kann :D 


Das ist ein Warenwert von über 70€! Ich zahlte am Ende keine 30€ und hatte alles im Körbchen, was ich unbedingt probieren wollte. Großartig! Ich freue mich noch immer über diesen Schnapper Kauf!


  • Exfolierender Reinigungsschaum, hinterlässt ein sehr sauberes, frisches Hautgefühlt
  • Belebende Lotion Anti-Müdigkeit, ist sehr dickflüssig und macht das Eincremen fast überflüssig
  • Pure Calmille Reinigungslotion - hinterlässt ein frisches Hautgefühl
  • Ultra Mat Tagescreme - noch nicht ausprobiert


  • Lippenpflegestift Mandel - schon des Öfteren gekauft, ein all time Favorite
  • Klärende und mattierende Lotion
  • Macadamie Duschgel - liiiiiiiebe ich
  • Antifalten Augencreme - die ich schon immer mal probieren wollte, für die ich aber nie 20€ ausgeben wollte



Ich habe sehr ölige und doch auch eher zu Unreinheiten neigende Haut und benutze recht harte Sachen, mit denen ich, wie ich gerne sagen: mir mein Gesicht "wegätze", weil es einfach nicht anders geht, diese Haut in den Griff zu kriegen. Jedoch dachte ich mir neulich, dass es eigentlich Zeit wird, für eine weniger ätzende Pflege. Ich meine, ich gehe auf die 30 zu und da sollte man der Haut ja auch mal etwas Pflege gönnen und sie sich nicht nur wegätzen :D
Und eigentlich bin ich auch ein großer Fan von Naturkosmetik, daher mit diesem Einkauf der erste Versuch. Ich habe auch tolle Produkte bei Body Shop gesichtet, aber eins nach dem anderen. Schauen wir mal, wie meine Haut die Produkte so findet...
Kauft ihr bei Yves Rocher? 

Kommentare:

  1. meine mutter ist yves-fan... aber ich hab erst in frankreich verstanden, dass man da auch gutes zeug bekommt :D
    diese ganzen anti-müde/-augenfalten-sachen interessieren mich ja... vielleicht verrätste noch was nach dem langzeittest :)
    pflegen ist immer besser als ätzen... da bin ich mir sicher :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Yves Rocher.
    Für den täglichen Gebrauch ist es mir dann aber etwas zu teuer.

    AntwortenLöschen